Die Jahrbücher der SVEK

Das Schweizerische Jahrbuch für Kirchenrecht befasst sich mit der ganzen Breite des Kirchenrechts, angefangen mit dem Recht der evangelisch-reformierten Kirchen sowie der römisch-katholischen Kirche und ihrer Kantonalkirchen, sodann dem Staatskirchenrecht, d.h. denjenigen staatlichen Rechtssätzen, die Religion und Kirche betreffen, und bezieht auch religionsrechtliche Fragestellungen ein, die sich aus der zunehmenden Bedeutung ausserchristlicher Religionen in der Schweiz ergeben.

Das Jahrbuch möchte dem Kirchenrecht in der Schweiz ein Forum schaffen, das als Vermittler sowohl von den Kantonalkirchen zur wissenschaftlichen Öffentlichkeit als auch in umgekehrter Richtung wirken kann, und auf diese Weise dem Kirchenrecht in der Öffentlichkeit eine besser hörbare Stimme verleihen. Zusätzlich zum Schweizerischen Jahrbuch für Kirchenrecht erscheinen die Beihefte dazu in einer separaten Reihe. Die Jahrbücher enthalten neben den Aufsätzen der Referate an den Jahrestagungen Beiträge zur aktuellen religionsrechtlichen Rechtsprechung, zu aktuellen Gesetzgebungsprozessen und Entwicklungen in den Landeskirchen sowie Rezensionen und Buchanzeigen zu kirchenrechtlichen Publikationen. Feste Bestandteile des Jahrbuchs sind daneben eine Jahresbibliographie zum schweizerischen Kirchen- und Religionsrecht sowie Dokumentationen zu Gesetzgebung und kirchenparlamentarischen Publikationen.

Band 7 (2002)

Editorial (Christoph Winzeler)
Mitarbeiter dieses Bandes
Anschriften der Herausgeber des Jahrbuchs

Aufsätze

Dieter Kraus: Schweizerisches und europäisches Religionsrecht im Dialog

Christoph Buff: «Rechte Kirche braucht Kirchenrecht». Zu früheren und aktuellen Kirchenrechtsfragen im Kanton Schaffhausen

Thomas Müller-Graf: Neuordnung des Theologiestudiums an der Universität Bern

Markus B. Büning: Magnus Consensus als Kirchenrechtsbegriff

Konrad Sahlfeld / Wolfgang Sahlfeld: «Otto per mille» – Die italienische Variante der Kirchensteuer und der gescheiterte Versuch im Kanton Basel-Stadt, sie mittels einer Mandatssteuer zu kopieren

Rechtsprechung

Neuere schweizerische Entscheide zur individuellen Religionsfreiheit und zum institutionellen Staatskirchenrecht (Dieter Kraus)

Mitteilungen

Jahresbericht 2002 der Schweizerischen Vereinigung für evangelisches Kirchenrecht (Der Vorstand)

Berichte

Bern: Zur Verfassung der evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Bern und zu deren Teilrevisionen (Jakob Frey)

Schaffhausen: Letzte Änderungen im Abschnitt «Kirchen und Reli­gionsgemeinschaften» der Schaffhauser Kantonsverfassung vom 22. September 2002 (Jakob Frey)

Vaud: Le statut des Eglises et communautés religieuses dans la nouvelle constitution vaudoise (Philippe Gardaz)

Zürich: Pressemitteilung zu «Neuregelung des Verhältnisses zwischen Kirchen und Staat» im Kanton Zürich (Red.)

Zürich: Totalrevision der Verordnung über die reformierte Spitalseelsorge im Kanton Zürich (Martin Röhl)

Zentralschweiz: Neue Kantonalkirchen? Die Urschweizer Kirchen nach der Auflösung des Evangelisch-reformierten Kirchenverbandes der Zentralschweiz (Fritz Gloor)

Schweiz: Gescheiterter Versuch, das Schächtverbot zu lockern (Jakob Frey)

Rezensionen und Buchanzeigen

Kälin, Walter: Grundrechte im Kulturkonflikt. Freiheit und Gleichheit in der Einwanderungsgesellschaft, Zürich 2000 (Dieter Kraus)

Campenhausen, Axel Freiherr v. / Riedel-Spangenberger, Ilona / Sebott, Reinhold (Hg.): Lexikon für Kirchen- und Staatskirchenrecht. Bd. 1: A-F. 1. und 2. Aufl. Regensburg 2000 (Hans-Jürgen Guth)

Robbers, Gerhard (Hg.): Church Autonomy. A Comparative Survey. Frankfurt a.M. u.a. 2001 (Christoph Winzeler)

Mückl, Stefan: Religions- und Weltanschauungsfreiheit im Europarecht. Heidelberg 2002 (Christoph Winzeler)

Bibliografie

Bibliografie 2001 – 2002 zum schweizerischen Kirchen- und Religionsrecht (Red.)

Textdokumentation

Schaffhausen: Verfassung des Kantons Schaffhausen vom 22. Septem­ber 2002 (Auszug)

Schaffhausen: Verfassung der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons Schaffhausen vom 22. September 2002

Vaud: Constitution du Canton de Vaud, du 22 septembre 2002 (extrait)

Zürich: Weisung des Regierungsrates vom 6. März 2002 betr. Neuregelung des Verhältnisses zwischen Kirchen und Staat (Änderung der Kantonsverfassung; neues Kirchengesetz)

Zürich: Verordnung über die reformierte Spitalseelsorge vom 26. Juni 2002

Band 7 © Schweizerische Vereinigung für evangelisches Kirchenrecht
2002

Weitere Informationen:

Weitersagen: