Die Jahrbücher der SVEK

Das Schweizerische Jahrbuch für Kirchenrecht befasst sich mit der ganzen Breite des Kirchenrechts, angefangen mit dem Recht der evangelisch-reformierten Kirchen sowie der römisch-katholischen Kirche und ihrer Kantonalkirchen, sodann dem Staatskirchenrecht, d.h. denjenigen staatlichen Rechtssätzen, die Religion und Kirche betreffen, und bezieht auch religionsrechtliche Fragestellungen ein, die sich aus der zunehmenden Bedeutung ausserchristlicher Religionen in der Schweiz ergeben.

Das Jahrbuch möchte dem Kirchenrecht in der Schweiz ein Forum schaffen, das als Vermittler sowohl von den Kantonalkirchen zur wissenschaftlichen Öffentlichkeit als auch in umgekehrter Richtung wirken kann, und auf diese Weise dem Kirchenrecht in der Öffentlichkeit eine besser hörbare Stimme verleihen. Zusätzlich zum Schweizerischen Jahrbuch für Kirchenrecht erscheinen die Beihefte dazu in einer separaten Reihe. Die Jahrbücher enthalten neben den Aufsätzen der Referate an den Jahrestagungen Beiträge zur aktuellen religionsrechtlichen Rechtsprechung, zu aktuellen Gesetzgebungsprozessen und Entwicklungen in den Landeskirchen sowie Rezensionen und Buchanzeigen zu kirchenrechtlichen Publikationen. Feste Bestandteile des Jahrbuchs sind daneben eine Jahresbibliographie zum schweizerischen Kirchen- und Religionsrecht sowie Dokumentationen zu Gesetzgebung und kirchenparlamentarischen Publikationen.

Band 4 (1999)

Editorial (Dieter Kraus)
Mitarbeiter dieses Bandes
Anschriften der Herausgeber des Jahrbuchs

Aufsätze

Cla Reto Famos: Leitung und Gliederung einer evangelisch-reformier­ten Kirchgemeinde

Christoph Winzeler: Leitung und Gliederung einer evangelisch-refor­mierten Landeskirche

Peter M. Keller: Die Autonomie der bernischen Kirchgemeinden

Peter Karlen: Jüngste Entwicklung der Rechtsprechung zum Staatskirchenrecht

Ueli Friederich: Zur neuen schweizerischen Religionsverfassung

Stefan Grotefeld: Politische Integration und rechtliche Anerkennung von Religionsgemeinschaften. Überlegungen aus sozialethischer Sicht

Mitteilungen

Jahresbericht 1999 der Schweizerischen Vereinigung für evangelisches Kirchenrecht (Der Vorstand)

Nachruf auf Professor Albert Stein (Karl Schwarz)

Berichte aus Kirchen und Kantonen

Basel-Landschaft: Entwicklungen im Kanton Basel-Landschaft im Jahre 1999 (Jakob Frey)

Fribourg: Nouvelle Constitution et nouveau Règlement ecclésiastiques de l’Eglise évangélique réformée du canton de Fribourg (Andreas Hess)

Luzern: Evangelisch-Reformierte Kirche des Kantons Luzern (Peter Möri)

Schaffhausen: Neuerungen in den rechtlichen Beziehungen des Kantons Schaffhausen zu den Kirchgemeinden und den „öffentlichen kirchlichen Korporationen“ (Jakob Frey)

Thurgau: Entwicklungen im Kanton Thurgau 1998/1999 (Jakob Frey)

Uri: Öffentliche Schule und Religionsunterricht im Kanton Uri (Robert Fäh)

Zürich: Zum Stand der Entwicklung im Verhältnis von Kirche und Staat im Kanton Zürich (Werner Bräm)

Zug: Weiterhin Volkswahl der Pfarrerinnen und Pfarrer im Kanton Zug (Red.)

Evangelisch-reformierter Kirchenverband der Zentralschweiz: Die Urschweizer Kirchen auf der Suche nach tragfähigen Kooperationsstrukturen (Fritz Gloor)

900 Jahre Johanniterorden (René Pahud de Mortanges)

Rezensionen und Buchanzeigen

Christoph Winzeler: Strukturen von einer «anderen Welt». Bistumsverhältnisse im schweizerischen Bundesstaat 1848–1998, ihr historischer Wandel und ihre Inkulturation, Freiburg/Schweiz 1998 (Urs J. Cavelti)

Martin Grichting: Die Umschreibung der Diözesen. Die Kriterien des II. Vatikanischen Konzils für die kirchliche Zirkumskriptionspraxis, Frankfurt a.M. etc. 1998 (Christoph Winzeler)

Louis Carlen: Kirchliches und Wirkliches im Recht. Aufsätze und Besprechungen zur Rechtsgeschichte, zum Kirchen- und Staatskirchenrecht, Hildesheim 1998 (René Pahud de Mortanges)

Martin Patzen: Führung von evangelisch-reformierten Kirchgemeinden. Betriebswirtschaftliche Konzepte und Instrumente in ethisch-theolo­gischer Perspektive, Bern etc. 1997 (Cla Reto Famos)

Andréa Belliger/Thomas Glur-Schüpfer/Beat Spitzer: Staatlicher und kirchlicher Religionsunterricht an den öffentlichen Schulen der deutschschweizer Kantone, Ebikon 1999 (Jakob Frey)

Hans-Tjabert Conring: Korporative Religionsfreiheit in Europa, Frankfurt a.M. etc. 1998 (Dieter Kraus)

Gabriela Stukenborg: Kirchenasyl in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Sanctuary-Bewegung in tatsächlicher und normativer Hinsicht, Berlin 1998 (Karl Christian Traulsen)

Jenseits der Kirchen. Analyse und Auseinandersetzung mit einem neuen Phänomen in unserer Gesellschaft, hg. v. Schweizerischen Pastoralsoziologischen Institut, Zürich 1998 (Felix Hafner, Achim Nolte)

Bibliographie

Bibliographie 1998–1999 zum schweizerischen Kirchen- und Religionsrecht (Red.)

Textdokumentation

Freiburg/Fribourg: Règlement ecclésiastique de l’Église évangélique réformée du canton de Fribourg du 3 novembre 1997

Schweizerische Eidgenossenschaft: Religionsrechtliche Bestimmungen der Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft vom 18. April 1999

Band 4 © Schweizerische Vereinigung für evangelisches Kirchenrecht
1999

Weitere Informationen:

Weitersagen: