Die Jahrbücher der SVEK

Das Schweizerische Jahrbuch für Kirchenrecht befasst sich mit der ganzen Breite des Kirchenrechts, angefangen mit dem Recht der evangelisch-reformierten Kirchen sowie der römisch-katholischen Kirche und ihrer Kantonalkirchen, sodann dem Staatskirchenrecht, d.h. denjenigen staatlichen Rechtssätzen, die Religion und Kirche betreffen, und bezieht auch religionsrechtliche Fragestellungen ein, die sich aus der zunehmenden Bedeutung ausserchristlicher Religionen in der Schweiz ergeben.

Das Jahrbuch möchte dem Kirchenrecht in der Schweiz ein Forum schaffen, das als Vermittler sowohl von den Kantonalkirchen zur wissenschaftlichen Öffentlichkeit als auch in umgekehrter Richtung wirken kann, und auf diese Weise dem Kirchenrecht in der Öffentlichkeit eine besser hörbare Stimme verleihen. Zusätzlich zum Schweizerischen Jahrbuch für Kirchenrecht erscheinen die Beihefte dazu in einer separaten Reihe. Die Jahrbücher enthalten neben den Aufsätzen der Referate an den Jahrestagungen Beiträge zur aktuellen religionsrechtlichen Rechtsprechung, zu aktuellen Gesetzgebungsprozessen und Entwicklungen in den Landeskirchen sowie Rezensionen und Buchanzeigen zu kirchenrechtlichen Publikationen. Feste Bestandteile des Jahrbuchs sind daneben eine Jahresbibliographie zum schweizerischen Kirchen- und Religionsrecht sowie Dokumentationen zu Gesetzgebung und kirchenparlamentarischen Publikationen.

Band 14 (2009)

Editorial (Dieter Kraus)
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieses Bandes
Anschriften der Herausgeber des Jahrbuchs

Aufsätze

Fritz Gloor: Warum der Schweizerische Evangelische Kirchenbund (k)eine neue Verfassung braucht. Ekklesiologische und rechtliche Gedanken zur aktuellen Diskussion

Ueli Friederich: Formen der Zusammenarbeit zwischen den reformierten Landeskirchen der Schweiz

Peter Schmid-Scheibler: Die Reformierten reformieren! Der Re­formprozess des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes

René Pahud de Mortanges: Die Erklärung des (partiellen) Austritts aus der evangelisch-reformierten Kirche. Eine kirchenrechtliche und staatskirchenrechtliche Einschätzung anhand der neueren Bundesgerichtspraxis

Christian R. Tappenbeck/René Pahud de Mortanges: Abschaffung des Beamtenstatus bei Pfarrpersonen? Kirchenrechtliche Überlegungen zu einer aktuellen Diskussion

Mitteilungen

Jahresbericht 2009 der Schweizerischen Vereinigung für evangelisches Kirchenrecht (Der Vorstand)

In memoriam Moritz Amherd (Daniel Kosch)

Berichte

Aargau: Gesamtrevision des Organisationsstatuts der Evangelisch-Reformierten Landeskirche des Kantons Aargau vom 12. No­vember 2008 (Tanja Sczuka)

Graubünden: Religion bleibt Schulfach in Graubünden (Pierluigi Schaad)

Luzern: Motion zum Beamtenstatus von Pfarrpersonen in der Evangelisch-Reformierten Kirche des Kantons Luzern (Peter Möri)

Schaffhausen: Neuregelung von Archivwesen und Registerführung in der evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Schaffhausen (Christoph Buff)

Zürich: Neuregelung des Verhältnisses zwischen Staat und Kirchen im Kanton Zürich abgeschlossen – neue Kirchenordnung der Evangelisch-reformierten Landeskirche in der Volksabstimmung angenommen (Martin Röhl)

Islam: Volksinitiative «Gegen den Bau von Minaretten» – vor der Abstimmung vom 29. November 2009 (Jakob Frey)

EMRK: Der EGMR entscheidet zu Kruzifixen in öffentlichen Schulen Italiens (Dieter Kraus)

Rezensionen und Buchanzeigen

Beuret, Marie-Andrée, L’organisation d’une région diocésaine. Questions de droit canonique et de droit ecclésiastique à l’exemple de la région Berne-Jura-Soleure (Ste-Vérène) du diocèse de Bâle, Münster 2008 (Daniel Kosch)

Weitere Hinweise (Red.)

Bibliografie

Bibliografie 2008 – 2009 zum schweizerischen Kirchen- und Religionsrecht (Red.)

Dokumentation

Aargau: Organisationsstatut der Evangelisch-Reformierten Landeskirche des Kantons Aargau vom 12. November 2008

Basel-Stadt: Ordnung betreffend die Organisation der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons Basel-Stadt (Organisationsordnung) vom 18. Juni 2008

Basel-Stadt: Règlement intérieur de l’Eglise française réformée évangélique de Bâle, du 8 mars 2008

Schaffhausen: Dekret über das Archivwesen und die Registerführung (Archivdekret) der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons Schaffhausen vom 26. Juni 2008

Zürich: Kirchenordnung der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich vom 17. März 2009

Zürich: Verordnung zum Kirchengesetz und zum Gesetz über die anerkannten jüdischen Gemeinden vom 8. Juli 2009

Zürich: Weisung des Regierungsrates zur Verordnung zum Kirchengesetz und zum Gesetz über die anerkannten jüdischen Gemeinden des Kantons Zürich vom 8. Juli 2009

Band 14 © Schweizerische Vereinigung für evangelisches Kirchenrecht
2009

Weitere Informationen:

Weitersagen: