Die Jahrbücher der SVEK

Das Schweizerische Jahrbuch für Kirchenrecht befasst sich mit der ganzen Breite des Kirchenrechts, angefangen mit dem Recht der evangelisch-reformierten Kirchen sowie der römisch-katholischen Kirche und ihrer Kantonalkirchen, sodann dem Staatskirchenrecht, d.h. denjenigen staatlichen Rechtssätzen, die Religion und Kirche betreffen, und bezieht auch religionsrechtliche Fragestellungen ein, die sich aus der zunehmenden Bedeutung ausserchristlicher Religionen in der Schweiz ergeben.

Das Jahrbuch möchte dem Kirchenrecht in der Schweiz ein Forum schaffen, das als Vermittler sowohl von den Kantonalkirchen zur wissenschaftlichen Öffentlichkeit als auch in umgekehrter Richtung wirken kann, und auf diese Weise dem Kirchenrecht in der Öffentlichkeit eine besser hörbare Stimme verleihen. Zusätzlich zum Schweizerischen Jahrbuch für Kirchenrecht erscheinen die Beihefte dazu in einer separaten Reihe. Die Jahrbücher enthalten neben den Aufsätzen der Referate an den Jahrestagungen Beiträge zur aktuellen religionsrechtlichen Rechtsprechung, zu aktuellen Gesetzgebungsprozessen und Entwicklungen in den Landeskirchen sowie Rezensionen und Buchanzeigen zu kirchenrechtlichen Publikationen. Feste Bestandteile des Jahrbuchs sind daneben eine Jahresbibliographie zum schweizerischen Kirchen- und Religionsrecht sowie Dokumentationen zu Gesetzgebung und kirchenparlamentarischen Publikationen.

Beiheft 6 (2009)

Band 6 – Jakob Frey und Dieter Kraus:
Schweizerische Kirchenrechtsquellen
IV: Evangelisch-reformierte Kirchenverfassungen der Schweiz

Sources du droit ecclésial suisse
IV : Le droit constitutionnel des églises évangéliques réformées de la Suisse

Vorwort
Abkürzungen
Einleitung
Mitarbeiter dieses Beiheftes
Anschriften der Herausgeber des Jahrbuchs

Texte (in alphabetischer Reihung der Kantone)

Aargau (Argovie)

Organisationsstatut der Evangelisch-Reformierten Landeskirche des Kantons Aargau vom 21. November 1984

Appenzell

Kirchenverfassung der evangelisch-reformierten Landeskirche beider Appenzell vom 26. November 2000

Basel-Landschaft (Bâle-Campagne)

Verfassung der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons Basel-Landschaft vom 8. Juli 1952

Basel-Stadt (Bâle-Ville)

Verfassung der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons Basel-Stadt vom 21. November 1910

Bern/Berne

Verfassung der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Bern vom 19. März 1946

Constitution de l’Eglise nationale réformée évangélique du can­ton de Berne, du 19 mars 1946

Fribourg/Freiburg

Constitution ecclésiastique de l’Eglise évangélique réformée du canton de Fribourg, du 26 mai 1997

Kirchenverfassung der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons Freiburg vom 26. Mai 1997

Genève (Genf)

Constitution de l’Eglise protestante de Genève, du 7 juillet 1908

Glarus (Glaris)

Verfassung für die Evangelisch-Reformierte Landeskirche des Kantons Glarus vom 26. November 1989

Graubünden/Grigioni (Grisons)

Verfassung der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kan­tons Graubünden vom 26. Februar 1978

Costituzione della Chiesa evangelica riformata del Cantone Grigioni, del 26 febbraio 1978

Jura

Constitution de l’Eglise réformée évangélique de la République et Canton du Jura, du 29 juin 1979

Luzern (Lucerne)

Verfassung der Evangelisch-Reformierten Kirche des Kantons Luzern vom 28. November 1968

Neuchâtel (Neuenburg)

Constitution de l’Eglise reformée évangélique du canton de Neuchâtel, du 25 mars 1979

Nidwalden (Nidwald)

Verfassung für die Evangelisch-Reformierte Kirche des Kantons Nidwalden vom 22. Mai 2002

Obwalden (Obwald)

Kirchenorganisation der Evangelisch-reformierten Kirchgemein­de Obwalden (alter Kantonsteil) vom 30. November 1989

Kirchenorganisation der Evangelisch-reformierten Kirchgemein­de Engelberg vom 14. September 1972

Organisationsstatut des Verbandes der evangelisch-reformierten Kirchgemeinden Obwalden vom 10./17. Februar 2002

St. Gallen (Saint-Gall)

Verfassung der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St. Gallen vom 13. Januar 1974

Schaffhausen (Schaffhouse)

Verfassung der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons Schaffhausen vom 22. September 2002

Schwyz (Schwytz)

Verfassung der Evangelisch-reformierten Kantonalkirche Schwyz vom 13. Juni 1996

Solothurn (Soleure)

Verfassung der evangelisch-reformierten Kirche Kanton Solothurn vom 5. Juni 2005

Ordnung des Verbandes der evangelisch-reformierten Synoden des Kantons Solothurn vom 9. November 2002

Thurgau (Thurgovie)

Verfassung der Evangelischen Landeskirche des Kantons Thurgau vom 27. November 2000

Ticino (Tessin)

Statuti della Chiesa evangelica riformata nel Ticino, del 30 otto­bre 1976

Statuten der evangelisch-reformierten Kirche im Tessin vom 30. Oktober 1976

Uri

Organisationsstatut der Evangelisch-Reformierten Landeskirche Uri vom 22. April 1986/19. November 2001

Valais/Wallis

Constitution de l’Eglise réformée évangélique du Valais (EREV), du 4 novembre 1972

Verfassung der Evangelisch-reformierten Kirche des Wallis vom 4. November 1972

Vaud (Waadt)

Règlement général d’organisation de l’Eglise évangélique réfor­mée du Canton de Vaud, du 31 août 2007

Zug (Zoug)

Gemeindeordnung der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde des Kantons Zug vom 24. August 1997

Zürich (Zurich)

Kirchenordnung der evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich vom 2. Juli 1967

Anhang:

Schweizerischer Evangelischer Kirchenbund (SEK), Fédération des Eglises protestantes de Suisse (FEPS), Federazione delle Chiese evangeliche della Svizzera (FCES)

Verfassung des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes vom 13. Juni 1950

Constitution de la Fédération des Eglises protestantes de Suisse, du 13 juin 1950

Costituzione della Federazione delle Chiese evangeliche della Svizzera, del 13 giugno 1950

Beiheft 6 © Schweizerische Vereinigung für evangelisches Kirchenrecht
2009

Weitere Informationen:

Weitersagen: