Die Jahrbücher der SVEK

Das Schweizerische Jahrbuch für Kirchenrecht befasst sich mit der ganzen Breite des Kirchenrechts, angefangen mit dem Recht der evangelisch-reformierten Kirchen sowie der römisch-katholischen Kirche und ihrer Kantonalkirchen, sodann dem Staatskirchenrecht, d.h. denjenigen staatlichen Rechtssätzen, die Religion und Kirche betreffen, und bezieht auch religionsrechtliche Fragestellungen ein, die sich aus der zunehmenden Bedeutung ausserchristlicher Religionen in der Schweiz ergeben.

Das Jahrbuch möchte dem Kirchenrecht in der Schweiz ein Forum schaffen, das als Vermittler sowohl von den Kantonalkirchen zur wissenschaftlichen Öffentlichkeit als auch in umgekehrter Richtung wirken kann, und auf diese Weise dem Kirchenrecht in der Öffentlichkeit eine besser hörbare Stimme verleihen.

Zusätzlich zum Schweizerischen Jahrbuch für Kirchenrecht erscheinen die Beihefte dazu in einer separaten Reihe.

Die Jahrbücher enthalten neben den Aufsätzen der Referate an den Jahrestagungen Beiträge zur aktuellen religionsrechtlichen Rechtsprechung, zu aktuellen Gesetzgebungsprozessen und Entwicklungen in den Landeskirchen sowie Rezensionen und Buchanzeigen zu kirchenrechtlichen Publikationen. Feste Bestandteile des Jahrbuchs sind daneben eine Jahresbibliographie zum schweizerischen Kirchen- und Religionsrecht sowie Dokumentationen zu Gesetzgebung und kirchenparlamentarischen Publikationen.

Aktuelle Ausgabe:
Band 23 (2018)

Editorial
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieses Bandes
Anschriften der Herausgeber des Jahrbuchs

Aufsätze

Rita Famos: Herausforderungen der Spezialseelsorge am Beispiel der Gefängnisseelsorge im Kanton Zürich

Felix Frey: Schweigepflichten in der Kirche

Stefan Suter: Das Berufs- und Beichtgeheimnis kirchlicher Seelsorger

Max Ammann / René Pahud de Mortanges: Religion in der politischen Arena. Eine Auswertung parlamentarischer Vorstösse auf kantonaler Ebene

Rechtsprechung

Religionsrechtlich bedeutsame Entscheide des Bundesgerichts im Jahre 2018 (Dieter Kraus)

Mitteilungen

Jahresbericht 2018 der Schweizerischen Vereinigung für evangelisches Kirchenrecht (Der Vorstand)

Grusswort des Kirchenratspräsidenten der Evang.-reform. Kirche des Kantons Basel-Landschaft an der Tagung der SVEK vom 26. Januar 2018 in Liestal (Martin Stingelin)

Berichte

Genève: Loi sur la laïcité de l’Etat (LLE) de la République et canton de Genève, du 26 avril 2018 (René Pahud de Mortanges)

Graubünden: Neue Verfassung der Evangelisch-reformierten Landeskirche Graubünden (Red.)

SEK: Neue Kirchenverfassung für die «Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz» (Red.)

RKZ: Empfehlungen der Kommission für Staatskirchenrecht und Religionsrecht der RKZ zur Koordination pastoraler und finanzieller Entscheidungen im dualen System sowie zum Umgang mit dem Kirchenasyl (Red.).

Rezensionen und Buchanzeigen

Christine Christ-von Wedel, Glaubensgewissheit und Gewissensfreiheit. Die frühe Reformationszeit in Basel, Basel 2017, 300 S., mit einem Personen- und Sachregister (Christoph Winzeler)

Burkhard Josef Berkmann, Internes Recht der Religionen. Einführung in eine vergleichende Disziplin, Stuttgart 2017, 231 S. (René Pahud de Mortanges)

Markus Müller, Religion im Rechtsstaat. Von der Neutralität zur Toleranz, Bern 2017, XVIII + 188 S., mit einem Personen- und Sachregister (Christoph Winzeler)

Weitere Hinweise

Bibliografie

Bibliografie 2018 zum schweizerischen Kirchen- und Religionsrecht (Red.)

Dokumentation

Genéve: Loi sur la laïcité de l’Etat (LLE) de la République et canton de Genève, du 26 avril 2018

Graubünden: Verfassung der Evangelisch-reformierten Landeskirche Graubünden vom 10. Juni 2018

EKS/EERS: Verfassung der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz (EKS) vom 18. Dezember 2018 / Constitution de l’Église évangélique réformée de Suisse (EERS), du 18 décembre 2018

RKZ: Auf das Zusammenspiel kommt es an. Empfehlungen der Kommission für Staatskirchenrecht und Religionsrecht der RKZ für eine sachgemässe und wirkungsvolle Koordination pastoraler und finanzieller Entscheidungen im dualen System vom 23. Juni 2018

RKZ: Kirchenasyl. Empfehlungen der Kommission für Staatskirchenrecht und Religionsrecht der RKZ für den Umgang mit konkreten Situationen und Denkanstösse für die Meinungsbildung vom 23. Juni 2018

Band 23 © Schweizerische Vereinigung für evangelisches Kirchenrecht
2018

Weitere Informationen:

Weitersagen: